Medienberichte

Telebasel

Medienberichte

Ich will glücklich sein, mit dem was ich mache

Medienberichte
Nach ihrem Agriviva-Einsatz in der Region Bern hat sich Lea Niederberger für eine Ausbildung zur Landwirtin entschieden. Lea erzählt von ihrem Alltag auf dem Bauernhof und zeigt, wie spannend und abwechslungsreich ihre Ausbildung zur Landwirtin ist.

[Translate to Deutsch:]

Wir freuen uns, den Freiwilligen unsere Leidenschaft weiterzugeben

Medienberichte
Seit zehn Jahren bietet die Familie Mürner aus Scharnachtal auf der Alp Eggmittelberg Agriviva-Einsatzplätze für Jugendliche. Welche Erfahrungen macht die Familie mit diesem Angebot?

[Translate to Deutsch:]

Tele1

Medienberichte

[Translate to Deutsch:]

Eine Erfahrung, die ich für immer in Erinnerung behalte

Medienberichte
Chiara Böller entschied sich ganz kurzfristig für einen Agriviva-Einsatz von zwei Wochen. «Die Familie war sehr freundlich und die Arbeiten sehr abwechslungsreich. Für mich ist es eine Erfahrung, die ich für immer in Erinnerung behalten werde und ich hoffe, dass ich die Familie irgendwann wieder sehen werde».

Wasserbüffel in der Stadt Zürich

Medienberichte
Die 18-jährige Kanti-Schülerin aus Widen AG verbringt ihre Sommerferien auf dem Wasserbüffel Bio Bauernhof am Stadtrand von Zürich. Im Rahmen ihres Sozialpraktikums hilft sie der Agriviva Bauernfamilie im Hofladen und beim Beeren-Pflücken tatkräftig mit. Immer mehr junge Leute interessieren sich für Nachhaltigkeit und wollen wissen woher die Nahrungsmittel kommen.

Agriviva auf "Radio 1"

Medienberichte

Bäuerin auf Zeit

Medienberichte
Auf dem Paradieshof in Binningen BL wird geerntet. Auch Alicia Requena pflückt mit geübter Hand Kirschen und füllt das Weidenkörbchen, das an ihrem Unterarm baumelt. Seit rund sieben Wochen ist die 19-jährige Schülerin aus der Romandie im Agriviva-Einsatz und geht der Bauernfamilie bei den vielen Aufgaben auf dem Bio-Hof zur Hand.

Von Brüssel ins Bündner Bauerndorf

Medienberichte
Die Auslandschweizerin Helena Temmler lebt in Brüssel. Sie wollte aber ihre Ursprungsnation und das Landleben kennenlernen. Deshalb ist sie nach Mon GR gegangen, wo es ganz anders ist als bei ihr zu Hause.

Agriviva auf "Radio Top"

Medienberichte