Andreas und Priska Mürner-Zurbrügg

3722 Scharnachtal, Schweiz
Datum Beginn Einsatz : 24.06.2019
Datum Ende Einsatz : 07.07.2019
Anzahl Jugendliche : 1

Beschreibung Einsatz

  • d
    WOHNSITUATION

    Du teilst ein Zimmer mit Massenlager (Aushilfen,Bekannte...)

  • g
    Anzahl Kinder

    0 Knabe(n) ()

    4 Mädchen (2006/ 2008/2012/2016)


Angaben zur Familie

m
Vorname Andreas
Nachname Mürner- Zurbrügg
Muttersprache Deutsch
Sprachkenntnisse Deutsch
Andere Sprachen
Raucher

Angaben zur Familie

f
Vorname Priska
Nachname Mürner- Zurbrügg
Muttersprache Deutsch
Sprachkenntnisse Deutsch
Andere Sprachen
Raucher

Angaben zum Betrieb Nebenbetrieb

Lage Betrieb 950 m.ü.M. Bergzone
Grösse in ha 26 HA
Andere Personen, die auf dem Hof leben nein
EKAS
Agrotourismus
Gastwirtschaft
Direktvermarktung
Bewirtschaftungsart ÖLN (IP)
Anderer Nebenbetrieb

Betriebszweige

t
.
a
i
u
j
v
Milchverarbeitung: Butter/ Alpkäse/ Raclette/ Mutsch/ Ziegenkäse

Tiere

2
3
2
8
6
^
7
9
5
'
1
Weitere Tiere

Arbeitsbereiche

Tiere, Stall
Haus und Garten ohne Kinderbetreuung
Haus und Garten mit Kinderbetreuung
Wiesen, Acker, Wald
Obst-, Beeren-, Weinbau
Direktvermarktung (Hofladen, Markt)
Einsatz auf der Alp (Sommer)
Traubenernte (Herbst)
 
1. Auf welcher Höhe liegt die Alp (m.ü.M.) ?: 1800 müm
2. Wie ist die Alp erreichbar?
Zu Fuss
Mit dem Auto
Mit der Seilbahn
Mit dem Sessellift
Anderes:
3. Wer befindet sich zum Zeitpunkt des Einsatzes des/der Jugendlichen auf der Alp?
Familie mit den Kindern
Familie ohne Kinder
Bauer
Bäuerin
Angestellter
Angestellte
Weitere Personen: evt ein Zivildienstleistender
Bemerkungen:
4. Die Jugendlichen sind während ihres Einsatzes:
die ganze Zeit auf der Alp
auch auf dem Talbetrieb
nur gelegentlich auf der Alp, Übernachtung auf dem Talbetrieb
5. Die Zimmer sind:
Einzelzimmer
Werden geteilt mit :
Massenlager
Anderes :
6. Die sanitäre Einrichtung besteht aus:
Kaltem Wasser
Warmwasser
Plumpsklo
WC mit Spülung
Duschmöglichkeit
7. Hat es Elektrizität?
Ja
Nein
8. Beschreibung Einsatz
Welche Arbeiten führen die Jugendlichen auf der Alp aus? (evtl. kurzer Beschrieb eines Tagesablaufs): um 7,00 Uhr gibt es Frühstück. Anschliessend geht es in den Stall zum Kühe und Ziegen melken, Kälber tränken, Ställe misten. Nach der Znüni Pause darfst du gerne mithelfen beim Käsen, den Käse putzen oder begibst dich mit Bauer Res ins Tal zum Heuen oder hilfst was eben so ansteht.... Am Abend werden die Kühe und Ziegen nochmals gemolken und die Stallarbeiten gemacht.....

Verfügbarkeitskalender

komplett frei
teilweise frei
reserviert
vermittelt
Juni 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Juli 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Gastgeber werden

Sie haben einen Bauernhof und möchten Ihre Erfahrungen gerne mit jungen Menschen teilen?

Jetzt registrieren